Erfolgreiche Einführung von QmbS an der Beruflichen Oberschule Memmingen

2017-10-17T15:26:46+00:0017. Oktober 2017|

Am 10. Juli 2017 wurde der Beruflichen Oberschule Memmingen die Urkunde zur QmbS-Einführungsphase in Nördlingen Herrn Ministerialrat Dr. Frey (Kultusministerium) und Oberstudiendirektor Arnulf Zöller (ISB) verliehen. Auf der Abschlussveranstaltung der 7. Staffel hatten die teilnehmenden Schulen die Möglichkeit ihre Erfahrungen hinsichtlich der Einführung von QmbS an ihren Schulen auszutauschen. In den vergangenen zwei Jahren wurde die Schulentwicklungsgruppe von den beiden QmbS-Beratern Herrn Kunze und Herr Heyer unterstützt. Auf diese Weise konnte gemeinsam mit der Schulfamilie ein Schulentwicklungsprogramm erstellt werden. Nach erfolgreichem Abschluss der Einführungsphase steht jetzt die Umsetzung der im Schulentwicklungsprogramm festgehaltenen Ziele im Fokus.

Text: Andreas Alffermann, Rosina Heindl