return.reuse.recycle

2018-01-16T11:13:35+00:0016. Januar 2018|

Passend zu diesem Motto führte die FOSBOS Memmingen dieses Jahr vorbildlich die recups ein. „Mit gutem Beispiel“ gehen das Allgäu und somit nicht nur unsere fortschrittlich denkende Schule, sondern auch Bäcker und Cafés in Memmingen, Mindelheim und Kempten voran. Dies berichtete der Sprecher des Radiosenders Antenne Bayern einen Tag nach der Einführung der umweltfreundlichen Kaffeebecher am 08.01.2017.

In den Pausen hat man die Möglichkeit, einen Kaffeebecher für EUR 1,00 zu erwerben. Das Nachfüllen des Bechers kostet dann nur noch EUR 0,80. Dies ist also EUR 0,20 günstiger als noch im letzten Jahr. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass auch viele Cafés einen erschwinglicheren Preis bieten, wenn man seinen eigenen Trinkbehälter mitbringt. Der neue Kaffeebecher ist dafür ideal geeignet.

Übrigens werden in Deutschland bisher 320.000 Coffee-to-go-Becher stündlich verbraucht; das entspricht drei Milliarden Stück im Jahr.

Ziemlich viel, oder? Wir wollen dem entgegenwirken und freuen uns über die „grüne Alternative“.

Text: Valentina Minute, 12FWA

Foto: Davide Schönberger