FOS | BOS | Wahlpflichtunterricht

11. Klassen

In der Jahrgangsstufe 11 der Fachoberschule wird der Wahlpflichtunterricht als 2-stündiger Förderunterricht (z. B.: Deutsch, Mathematik, Englisch, Physik, etc.) erteilt; er dient der Behebung von Lücken bzw. der Vertiefung von Kompetenzen. In den Fächern Englisch und Mathematik findet eine gezielte Leistungsförderung statt.

Im Fach Englisch wird in der ersten Schulwoche ein Eingangstest für alle Schüler der 11. Klassen durchgeführt. Geprüft werden hierbei vor allem Grammatik und Grund- und Aufbauwortschatz. Sinn dieses Tests ist es, ungeachtet der Vornoten, die ein Schüler mitbringt, sich ein Bild vom Leistungsstand jedes einzelnen Schülers im Fach Englisch machen zu können. Schüler, die nur mangelhafte oder gar ungenügende Ergebnisse im Test erzielen, werden in den Förderunterricht Englisch eingeteilt.

Wir empfehlen Ihnen dringend, sich auf den Eingangstest vorzubereiten. Damit Sie sehen, wie solch ein Test aufgebaut ist, haben wir für Sie unter dem nachfolgenden Link ein Beispiel hinterlegt. English diagnostic test (5775 Downloads)

Oftmals verblasst das bereits einmal gekonnte Mathematikwissen in der Zeit zwischen den letzten schulischen Abschlussprüfungen und dem Start an der Fachoberschule. Um den aktuellen mathematischen Wissensstand überprüfen zu können, findet am Ende der ersten Schulwoche ein Eingangstest im Fach Mathematik statt. Auch hier werden Schüler, die nur mangelhafte oder gar ungenügende Ergebnisse im Test erzielen, in den Förderunterricht Mathematik eingeteilt.

Zur Vorbereitung auf diesen Test finden Sie unter nachfolgendem Link eine Informations- und Arbeitsmappe zu allen im Test abgefragten Themen. Diese Mappe enthält die wichtigsten Lerninhalte mit Musteraufgaben sowie weiteren Aufgaben mit Lösungen. Es wird dringend empfohlen, diese Mappe vor Eintritt in die Fachoberschule durchzuarbeiten. Infomappe Mathematik (8480 Downloads)

12. Klassen

In der Jahrgangsstufe 12 wählen die Schüler der Fachoberschule aus dem Angebot der Schule je nach Ausbildungsrichtung zwei Wahlpflichtfächer aus. Die Schüler der Berufsoberschule können aus dem Angebot der Wahlpflichtfächer ein Fach auswählen.

13. Klassen

In der Jahrgangsstufe 13 müssen die Schüler das Seminarfach belegen und zusätzlich ein Wahlpflichtfach aus dem Angebot der Schule wählen.