Die FOSBOS Memmingen stellt Schülern, die kein eigenes Notebook besitzen, kostenfrei ein Leihgerät zur Verfügung. Die Leihgeräte sind Teil eines Zusatzprogramms des DigitalPakts Schule, mit dem Bund und Länder „Schülerinnen und Schüler unterstützen, die zu Hause über keine geeignete digitale Ausstattung verfügen.“

Die Laptops sind mit Windows und Office-Programmen ausgestattet, sodass die Schüler direkt im digitalen Unterricht mitarbeiten können.

Das Gerät muss bei der Schulleitung beantragt werden und wird nach Prüfung und bei Verfügbarkeit ausgegeben. Hierfür ist ein Leihvertrag zu unterschreiben. Die Ausleihe ist zunächst bis Ende des Schuljahres 2020/21 befristet.

Sollte eine zu große Zahl an Anträgen eingehen, behält sich die FOSBOS Memmingen vor, nach Dringlichkeit über die Vergabe zu entscheiden. Damit der Bedarf eingeschätzt werden kann, ist eine Begründung erforderlich.

Ein Antragsformular erhalten Sie im Sekretariat. Bitte füllen Sie dieses aus und geben es im Sekretariat ab.