Project Description

Schüler der 13. Klassen aller Ausbildungsrichtungen, die Spanisch in der 12. Jahrgangsstufe belegt haben

Die Unterrichtsinhalte in diesem Fach verteilen sich auf zwei Schuljahre. Der Lehrplan ist aufsteigend. Somit ist dieses Wahlpflichtfach aufsteigend, beginnend mit der 12. Klasse wählbar.

Die spanische Sprache wird weltweit von mehr als 500 Millionen Menschen gesprochen. Die lingua franca liegt somit auf Platz zwei der weltweit meist gesprochenen Sprachen. Spanien und Lateinamerika spielen auch für Deutschland eine besondere Rolle. Der deutsche Außenhandel mit Lateinamerika steigt mit den Jahren und auch in Spanien gibt es über 1000 deutsche Firmen und Tochtergesellschaften.

In diesem 4-stündigen Kurs der Klasse 13 setzen sich die SchülerInnen auf der Grundlage ihrer Kenntnisse bewusst mit der spanischen Sprache und den mit ihr verbundenen Kulturräumen auseinander. Sie erweitern ihre in Klasse 12 erworbenen Kompetenzen, indem sie

  • längere und etwas komplexere Texte zu verschiedenen Themenbereichen verstehen und sich zu diesen äußern.
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Alltag und in der Lebenswelt junger Menschen in Deutschland und in spanischsprachigen Ländern bewusst wahrnehmen (B. hinsichtlich Arbeitswelt / Berufsleben / Freizeitverhalten).
  • sich aufgrund ihrer Vertrautheit mit grundlegenden Aspekten der anderen kulturellen Denkweise ihren Kommunikationspartnern gegenüber aufgeschlossen verhalten.
  • mit stereotypen Vorstellungen und Vorurteilen problembewusst umgehen, indem sie diese hinterfragen und ggf. angemessen reagieren.

Am Ende der 13. Klasse erreichen die Schüler in allen Kompetenzbereichen Niveaustufe B1 des GER.

Der erfolgreiche Besuch des Unterrichtsfachs Spanisch zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife in der 12. und 13. Jahrgangsstufe der BOS und FOS berechtigt die Schüler in Verbindung mit der bestandenen Abschlussprüfung, sich an einer Universität für jeden gewünschten Studiengang, unabhängig von der besuchten Ausbildungsrichtung, einzuschreiben. Weitere Informationen zu Abschlüssen.

Mindestens eine mündliche Note, eine Kurzarbeit und eine Schulaufgabe pro Halbjahr

Photo by koby on unsplash