Project Description

Schüler der 12 und/oder 13. Klassen mit der Ausbildungsrichtung Technik

Die Unterrichtsinhalte in diesem Fach werden innerhalb eines Schuljahres vermittelt. Sowohl Schüler der 12. Klassen als auch Schüler der 13. Klassen können einmalig dieses Wahlpflichtfach belegen.

Es stehen 8 Module zur Auswahl, die auf zwei Bereiche aufgeteilt werden.

Bereich 1:

  • Als Unternehmer Kaufverträge abschließen (Privatrechtliche Inhalte)
  • Arbeitsverträge abschließen und Personal führen
  • Als Staatsbürger agieren (= volkswirtschaftliche Inhalte)
  • Als Marktteilnehmer agieren (=volkswirtschaftliche Inhalte)

Bereich 2:

  • Sich selbständig machen (von der Geschäftsidee zur Unternehmensgründung)
  • Den Preis für ein Produkt kalkulieren (Formen der Preisbildung)
  • Den Produktionsprozess steuern (Fertigungsverfahren, Produktionsplanung)
  • Ein Marketingkonzept erstellen (Marktforschung, Marketing-Mix)

Aus den oben genannten Modulen sind vier auszuwählen, wobei aus jedem der beiden Bereiche mindestens ein Modul berücksichtigt werden muss.

Vermittlung von wirtschaftlichem/rechtlichem Grundwissen für viele technischen Berufe

Eine mündliche Note und eine Kurzarbeit pro Halbjahr